Schwerpunkt MINT

„MINT Zukunft schaffen“ ist ein Verein deutscher Arbeitgeber mit Sitz in Berlin. Er wurde 2008 gegründet und beabsichtigt, den bestehenden Fachkräftemangel in der deutschen Wirtschaft im Bereich der naturwissenschaftlich-technischen Berufen zu begegnen. Ziel der Wirtschaftsinitiative ist es zudem, die Bildung in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) auszubauen und zu stärken.

Quelle: Wikipedia

 

28.11.2017: Die 4. Klassen im MINT-Labor

15.05.2017: Mathe-Olympiade 2017

16.03.2017: Känguru der Mathematik 2017

21.02.2017: Fahrt zum MINT-Zukunftslabor Hannover

13.08.2016: Lego im Unterricht

19.05.2016: Mathe-Olympiade 2016

16.02.2016: Ehrung zur "MINT-freundlichen Schule"

05.10.2015: Neue Rechenrahmen für Klasse 3

28.05.2015: Landesrunde der Mathematik-Olympiade im Gymnasium Corvinianum