Regenbogenschule Höckelheim

Grundschule

© Grundschule Höckelheim • E-Mail

Chronik des Schuljahres 2021/22


Mathe- Olympiade 2022

Stacks Image 626
Nach zweijähriger Zwangspause war es am 01.06.2022 endlich wieder soweit: Die besten Schüler der Auswahlrunde durften an der Landesrunde im Gymnasium Corvinianum in Northeim teilnehmen. Dort trafen sich die besten Teilnehmer der Grundschulen des Landkreises.
Für unsere Schule nahmen in diesem Jahr Joel für die 3. Klasse und Hannes für die 4. Klasse teil.
Nach einem schwierigen zweistündigen Test in der Landesrunde, durften sich die Schüler in der Sporthalle erholen. Zum Abschluss gab es eine Siegerehrung. Hannes erhielt eine Medaille für einen zweiten Platz. Vielen Dank für euer Engagement.
D. Knecht
Read More...

Leserollen

Stacks Image 610
Stacks Image 612
Stacks Image 614
Passend zum Welttag des Buches am 23.4.22 startete die vierte Klasse mit den Vorbereitungen für eine Buchvorstellung. Alle ausgearbeiteten Informationen zum selbstgewählten Buch sind mittlerweile zu einer Leserolle zusammengeklebt. Einige sind ganz schön lang geworden.
Der Kreativität war keine Grenzen gesetzt, eine passende Dose zum Buch zu entwerfen. Diese dient nun zur Aufbewahrung der Leserolle. In den nächsten Tagen werden die Ergebnisse den Klassenkameraden präsentiert.
Read More...

Kartoffeln pflanzen

Stacks Image 578
Am 21.4. hat die Klasse 3 der Regenbogenschule einen Ausflug gemacht. Familie Köter hat einen landwirtschaftlichen Betrieb. Wir haben Kartoffeln gepflanzt. Dabei haben wir mit einer Maschine aus den Achtzigern gearbeitet. Die Kinder haben sich auf einen gepolsterten Sitz gesetzt und Kartoffeln in die Maschine eingelegt. Wir gucken in den nächsten Wochen, ob die Kartoffeln wachsen.
Lotta – Celine, Mattis, Nora Lynn
Stacks Image 580
Read More...

Bericht von Louise zum Osterbasteln

Stacks Image 558
Am Freitag, den 01.04.2022 von 8:30 – 11:00 Uhr machte die Regenbogenschule Höckelheim das traditionelle Osterbasteln. Nach zwei Jahren Corona fand es endlich wieder statt. Die Klassen 1, 2 und 3 erlebten zum ersten Mal das Osterbasteln der Regenbogenschule. Es gab sieben Stationen zum Basteln. Es wurden unter Anderem Hasen, Küken, Ostereier, Girlanden und Geschenkboxen gebastelt. Dabei kamen neben Pappe und Papier auch Materialien wie bunte Federn, Wackelaugen und Kaffeefilter zum Einsatz. Die Stationen wurden von Lehrern wie auch Eltern geleitet und die Kinder konnten sich aussuchen, was sie basteln wollten.
Louise aus Klasse 4
Read More...

Bericht von Hannes zur Spendenaktion

Stacks Image 547
Am Samstag, den 26.3.22 von 14 bis 16 Uhr veranstaltete die Klasse 4 eine Spendenaktion. Diese fand auf dem Schulhof statt. Dort wurden Spenden für die zuvor gebastelten Friedenstauben und Geld für Kaffee und Kuchen eingenommen. Insgesamt kamen 1309 € zusammen. Außerdem gab es Kinderschminken und die Klasse 4 trug ein Lied über Europa vor. Sie wollten mit Geldspenden den in Höckelheim angekommenen Ukrainerinnen und Ukrainern helfen. Ein großer Dank geht an den Förderverein, der zusammen mit uns alles organisierte, an die Eltern, die Kuchen backten und an alle Spender.
Hannes aus Klasse 4
Read More...

Ausflug auf die Burg Plesse

Stacks Image 508
Passend zum Sachunterrichtsthema „Ritter und Burgen“ machte die Klasse 3 einen Ausflug auf die Burg Plesse. Nach dem steilen Aufstieg über den Eselstieg erfuhren wir viele spannende Einzelheiten über die Burg und ihre ehemaligen Bewohner. Besonders interessant war die historische Verbindung zu dem Ort unserer Schule. Die ersten Bewohner der Burg Plesse war die Familie „de Hokelem“ aus Höckelheim. Diese nannten sich später zur Familie „von Plesse“ um. Auch der letzte Bewohner dieser Familie, Graf Dietrich von Plesse, soll 1571 in einer Gruft in Höckelheim seine letzte Ruhe gefunden haben.

Ein Highlight war der Bestieg des Bergfrieds. Im Jahr 1542 wurde der damals noch 30 m hohe Turm aus Angst vor Kanonenbeschuss auf die heutigen 23 m gekürzt. Von hier aus hat man einen einzigartigen Blick - bei gutem Wetter kann man sogar den Brocken sehen.

Unsere Führung wurde von dem Burgenforscher Herrn Moritz durchgeführt, der sich bereits seit 40 Jahren mit großem Engagement für die Pflege und den Erhalt der Plesse einsetzt. Als er einmal eine Nacht auf dem Bergfried verbrachte, um Beobachtungen zum Vandalismus auf dem Gelände zu machen, flog ein Uhu auf die Mauer des Bergfrieds und landete nur unweit von ihm entfernt. Herr Moritz konnte dann beobachten, dass der Uhu im alten Gefängnisturm der Burg Plesse lebt, weshalb dieser nun nicht mehr begangen werden kann.

Am Ende wurden alle Kinder zu Ehrendamen und Rittern ernannt.

Vielen Dank an Herrn Moritz für diese spannende und auch witzige Führung. Ebenso geht ein Dank an unseren Förderverein, der den Ausflug unterstützt hat.
Read More...

Bericht von Sophie zum Theaterbesuch

Stacks Image 488
Am Dienstag, den 30.11.21 fuhr die Klasse 4 mit ihrem Klassenlehrer Herr Wieking nach Göttingen ins Deutsche Theater. Das Stück hieß „Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch“. In dem Stück ging es um einen Zauberer, der nur schlechtes tat. Es gab auch eine Made, die eine Liste von Dingen dabeihatte, die der Zauberer mit seinem Kater erledigen sollte. Dabei traf er auf seine Tante und ihrem Raben. Die Tiere freundeten sich an und wollten dann die schlimmen Taten verhindern. Die Tante und der Zauberer brauten den Wunschpunsch. Mit ihren Wünschen wollten sie die Umwelt zerstören. In dem Stück wurden drei Lieder gesungen. Nach einem Spaziergang durch die Stadt und über den Weihnachtsmarkt fuhr die Klasse mit Bus und Bahn zurück zur Schule.

Sophie aus Klasse 4
Stacks Image 493
Stacks Image 495
Read More...

Bericht von Sophie zum Adventsbasteln

Stacks Image 504
Stacks Image 500
Am Freitag, den 26.11.21 machten alle Klassen der Regenbogenschule einen Basteltag, und zwar das Adventsbasteln. Die erste Stunde hatten alle erstmal noch normal Unterricht. Ab der zweiten Stunde ging es dann los mit dem Basteln. Die Klasse 4 bastelte Kerzen und einen Tannenbaum für die Fenster. Der Tannenbaum besteht aus den Händen von allen Kindern der Klasse. Außerdem sollte jeder ein Glas mitbringen, aus dem wir mit buntem Papier Windlichter erstellten. Als, nach einigen Schulstunden und Pausen, alle fertig waren - schaute die Klasse 4 noch „Der Grinch“.

Sophie aus Klasse 4
Read More...

Bericht von Kira zum Museumsbesuch

Stacks Image 458
Stacks Image 460
Am Donnerstag, den 18.11.2021 ging die Klasse 4 der Regenbogenschule Höckelheim mit ihrem Klassenlehrer Herrn Wieking in das Dorfmuseum. Dies ist nämlich genau neben der Schule. Wir sahen viele interessante Sachen, wie zum Beispiel: Metallwärmflaschen, viele alte Bilder, ein kleines Klassenzimmer von früher mit Griffeln und Schwämmen, Schuhe, einen Brötchenwagen, Perücken, Brotschneider, Telefone, einen Posttisch und noch vieles mehr. Herr Hartje führte uns herum und erklärte alles.

Kira aus Klasse 4
Read More...

Bericht von Kira zur Autorenlesung

Stacks Image 442
Am Dienstag, den 16.11.2021 hatten die Klasse 3 und 4 eine Autorenlesung. Frau Postert stellte in der Mensa, der Regenbogenschule Höckelheim, ihr Buch vor. Das Buch hieß „Das Jahr als die Bienen kamen“. Frau Postert las aus dem Kapitel „Dezember“ vor. Es ging um ein Mädchen, das von ihrem Großvater einen Bienenstock erbte und einen neuen Freund fand. Die Autorin zeigte uns passende Bilder und erklärte einiges zum Umgang mit Bienen. Am Ende konnten alle Kinder Fragen stellen. Interessant war zu erfahren, dass sie zwei Jahre lang an ihrem Buch schrieb und dafür extra einen Imkerkurs machte.

Kira aus Klasse 4
Stacks Image 447
Stacks Image 449
Read More...

Einschulung 2021

Stacks Image 422
Stacks Image 424
Am Samstag, 04.09.2021 wurden 21 Mädchen und Jungen in die Regenbogenschule eingeschult. Erneut unter Corona-Auflagen ging es zunächst mit dem Gottesdienst los, der von Pastor Grundmann geleitet wurde. Das Hauptthema war der Wert der Freundschaft. Im Anschluss spielte die vierte Klasse den Schulanfängern, Eltern und Gästen das Theaterstück "Eine Zwergen- Einschulung" vor. Es ging um die Zwergin Bonnie, die ebenfalls ihren ersten Schultag hat. Auf ihrem Weg in die Schule traf sie Elfen, Schulzwerge und andere Schulkinder. Ob Bonnie den Weg in die Schule fand und ob sie auch so aufgeregt war vor ihrem ersten Schultag, wurde natürlich beantwortet und sorgte bei allen Zuschauerinnen und Zuschauern für großes Vergnügen.! Nachdem Herr Moneke die Einschulungsrede gehalten hatte, begaben sich die neuen Erstklässler zu ihrer erste Schnupperstunde. Begleitet wurden sie dabei von ihren Paten aus der vierten Klasse. Im Anschluss wurde dann die Schultüten überreicht und die Kinder "offiziell" in die Schulgemeinschaft aufgenommen.
Read More...

Stacks Image 8
Stacks Image 36_15

Regenbogenschule Höckelheim
An der Schule 12, 37154 Northeim
Tel.: 05551 67455E-Mail