Regenbogenschule Höckelheim

Grundschule

© Grundschule Höckelheim • E-Mail

Schulordnung

Wir wollen uns alle in unserer Schule wohl fühlen. Das geht nur mit Rücksichtnahme, Fairness und Höflichkeit.

So gehe ich mit anderen um:
  • Ich spreche freundlich mit anderen Menschen. ("Guten Morgen" hört jeder gern, "Bitte" und "Danke" sind Zauberwörter.)
  • Es ist nicht wichtig, immer erster zu sein.
  • Ich drängle nicht, schubse nicht und renne andere nicht absichtlich um.
  • Ich sage meine Meinung deutlich, aber ohne schlimme Wörter und hässliche Zeichen und immer ohne Fäuste und Füße.
  • Ich tue niemandem weh.
  • Ich benehme mich so, dass andere sich nicht ekeln müssen (spucken, rülpsen,...)
  • Ich halte Spielregeln ein und störe andere nicht beim Spielen.
  • Ich nehme anderen Kindern die Spielsachen nicht weg.
  • Ich ärgere andere nicht, auch nicht aus Spaß.
  • Ich lache keinen aus und schließe auch niemanden aus.
  • Ich setze andere Kinder nicht unter Druck.

außerdem
  • Ich gehe nicht ohne Erlaubnis an Sachen, die mir nicht gehören.
  • Ich tobe nicht im Gebäude.
  • Ich werfe nichts die Treppe hinunter.
  • Ich werfe keinen harten Bälle, Steine oder Schneebälle.
  • Ich spiele nicht in den Toiletten und hinterlasse sie sauber.
  • Ich werfe Abfälle in den Mülleimer.
  • Ich gehe sorgfältig mit allem um, was zur Schule gehört.
  • Ich verlasse das Schulgelände während meiner Unterrichtszeit nicht ohne besondere Erlaubnis.

Ich bin für mein Verhalten verantwortlich. Verhalten sich andere falsch, muss ich das nicht auch tun.

Wir wünschen uns, dass du dich in unserer Schule wohl fühlst und dazu wollen wir unseren Beitrag leisten.
Wenn du dich von uns nicht richtig behandelt fühlst, kannst du das mit uns besprechen. Wir werden dir zuhören.

Das Lehrerkollegium

Regenbogenschule Höckelheim
An der Schule 12, 37154 Northeim
Tel.: 05551 67455E-Mail • Gestaltung: paed-design